Kundenkarte


Unsere Kundenkarte bietet Ihnen zahlreiche Vorteile, über die wir Sie gerne informieren:


Interaktionscheck (Wechselwirkungscheck)
Nehmen Sie zwei oder mehr Medikamente ein, können Wechselwirkungen entstehen. Haben Sie eine Kundenkarte bei uns, so können wir bei jedem neu verordnetem Medikament, aber auch bei freiverkäuflichen Arzneimitteln, die Verträglichkeit mit Ihrer Dauermedikation überprüfen.

Kostenlose Beratung / Kostenlose Gesundheitsberatung
Haben Sie Fragen zu Ihren Medikamenten oder zu anderen Gesundheitsthemen, bieten wir Ihnen gerne eine kostenlose, umfassende Beratung zu allen Fragen der Gesundheit an.

Homeservice / Lieferservice
Bei vorübergehend oder auch dauerhaft eingeschränkter Mobilität liefern wir Ihnen Ihre Arzneimittel kostenfrei nach Hause. Auf Wunsch setzen wir Sie auch auf unsere Schickerliste, so dass die Lieferung Ihrer Medikamente nach Hause immer automatisch erfolgt.

Medikamentenhistorie
Haben Sie in der Vergangenheit ein Medikament eingenommen, dass Ihnen gut geholfen hat, können sich aber nicht mehr an den Namen erinnern, für uns kein Problem. Wir speichern Ihre Medikamentengeschichte und können auch noch nach Jahren nachvollziehen, welches Arzneimittel eingenommen wurde.

Blutwerte
Wir bieten Ihnen eine breite Palette an Blutwertbestimmungen. Verfügen Sie über eine Kundenkarte, können wir die gemessenen Werte für Sie speichern und übersichtlich verwahren.

Keine häufig wechselnden Firmen bei Ihren Arzneimitteln aufgrund von Rabattverträgen mehr
In den Zeiten der ständig wechselnden Rabattverträge zwischen Krankenkassen und Arzneimittelherstellern ist es oft schwer den Überblick zu behalten. Häufig wechselnde Firmen bei ein und demselben Arzneimittel führen oft zu Irritationen beim Anwender. Wenn Sie über eine Kundenkarte verfügen, können wir anhand Ihrer Medikamentengeschichte nachvollziehen, von welcher Firma Sie Ihre Medikamente bisher erhalten haben und wir bemühen uns, das gleiche Präparat beziehungsweise Ihr Wunschpräparat erneut abzugeben, sofern es uns erlaubt ist.

Optimale Beratung auch im Ausland
Sind Sie zu bestimmten Jahreszeiten im Ausland, sind wir für Sie jederzeit telefonisch oder via E-Mail erreichbar und beraten Sie gern umfassend und kostenlos.

Laboranalysen
Neben verschiedenen Bluttests bieten wir zahlreiche Laboranalysen an. Von A wie Asbesttest über H wie Haarmineralanalyse bis hin zu Z wie Zeckentest. Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, sprechen Sie uns einfach an, wir stellen Ihnen gerne unser Angebot vor.

Sammelquittungen
Da wir Ihre geleisteten Zuzahlungen und Arzneimittelausgaben speichern, sind wir zu jeder Zeit des Jahres in der Lage, eine Sammelquittung für die Krankenkasse oder das Finanzamt zu erstellen.

Attraktive Rabatte Mit einer Kundenkarte können Sie unsere attraktiven Angebote nutzen und bis zu 50% sparen.*.

Haben Sie Interesse an einer Kundenkarte?
Dann sprechen Sie einfach einen unserer Mitarbeiter darauf an, wir erstellen Ihnen gerne Ihre persönliche Kundenkarte.

* Ausgenommen sind verschreibungspflichtige Arzneimittel und Sonderangebote

Hier können Sie Ihre persönliche Kundenkarte reservieren.

News

Blasen vorbeugen und behandeln
Blasen vorbeugen und behandeln

Wenn der Schuh drückt

Ob nach einer langen Wanderung oder einem ausgiebigem Shoppingtrip – Blasen entstehen schnell und sind oft schmerzhaft. Das sind die besten Tipps, um Blasen vorzubeugen oder sie schnell wieder zum Abheilen zu bringen.   mehr

Lungendschonend putzen
Lungendschonend putzen

Tipps für Menschen mit Lungenerkrankung

Viele Reinigungs- und Desinfektionsmittel enthalten aggressive Substanzen, die für das Lungengewebe gefährlich sind. Insbesondere Menschen, deren Lunge bereits durch eine Erkrankung wie z. B. Asthma oder COPD geschädigt ist, sollten daher beim Putzen besonders vorsichtig sein.   mehr

Checkliste für den Zucker-Notfall
Checkliste für den Zucker-Notfall

Was Angehörige wissen müssen

Auch wenn sich mit moderner Therapie und Messtechnik ein Diabetes heute gut beherrschen lässt — zu Blutzuckerentgleisung kann es trotzdem kommen. Darauf sollte nicht nur der Patient, sondern auch seine Angehörigen gut vorbereitet sein. Die Checkliste für den diabetischen Notfall hilft dabei.   mehr

Mittagsschlaf als Blutdrucksenker?
Mittagsschlaf als Blutdrucksenker?

Ein Hoch aufs Nickerchen!

Mittagsschläfchen entspannen nicht nur kurzfristig: Regelmäßige Siestas senken bei Hochdruckkranken offenbar den tagsüber gemessenen systolischen Blutdruck.   mehr

So bringt Ihr Hund Sie nicht zu Fall
So bringt Ihr Hund Sie nicht zu Fall

Gefahr für alte Knochen

Hunde und Senioren passen gut zusammen: Wer im Alter einen Hund besitzt, leidet seltener an Einsamkeit und bewegt sich mehr. Doch leider erhöht die Hundehaltung die Sturzgefahr für alte Menschen. Hier finden Sie Tipps, damit Ihr Hund Sie nicht zu Fall bringt.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen

Beratungsclips

Antibiotikumsaft mit Löffel

Antibiotikumsaft mit Löffel

Dieses Video zeigt Ihnen kurz und verständlich, wie Sie einen Antibiotikumsaft mit einem Dosierlöffel richtig einnehmen. Der Clip ist mit Untertiteln in Russisch, Türkisch, Arabisch, Englisch und Deutsch verfügbar.

Wir bieten Ihnen viele unterschiedliche Beratungsclips zu erklärungsbedürftigen Medikamenten an. Klicken Sie einmal rein!

Ratgeber Thema im Juli

Fieber bei Babys und Kleinkindern

Fieber bei Babys und Kleinkindern

Richtig messen, richtig reagieren

Auch wenn Fieber im Kindesalter häufig vorkommt, ist für Eltern der fiebernde Nachwuchs jedesmal wie ... Zum Ratgeber
Neue Elbe Apotheke
Inhaber Nagip Maksoud
Telefon 04143/63 63
Fax 04143/91 32 03
E-Mail kontakt@apothekedrochtersen.de