Kundenkarte


Unsere Kundenkarte bietet Ihnen zahlreiche Vorteile, über die wir Sie gerne informieren:


Interaktionscheck (Wechselwirkungscheck)
Nehmen Sie zwei oder mehr Medikamente ein, können Wechselwirkungen entstehen. Haben Sie eine Kundenkarte bei uns, so können wir bei jedem neu verordnetem Medikament, aber auch bei freiverkäuflichen Arzneimitteln, die Verträglichkeit mit Ihrer Dauermedikation überprüfen.

Kostenlose Beratung / Kostenlose Gesundheitsberatung
Haben Sie Fragen zu Ihren Medikamenten oder zu anderen Gesundheitsthemen, bieten wir Ihnen gerne eine kostenlose, umfassende Beratung zu allen Fragen der Gesundheit an.

Homeservice / Lieferservice
Bei vorübergehend oder auch dauerhaft eingeschränkter Mobilität liefern wir Ihnen Ihre Arzneimittel kostenfrei nach Hause. Auf Wunsch setzen wir Sie gerne auf unsere Dauerschickerliste.

Medikamentenhistorie
Haben Sie in der Vergangenheit ein Medikament eingenommen, dass Ihnen gut geholfen hat, können sich aber nicht mehr an den Namen erinnern, für uns kein Problem. Wir speichern Ihre Medikamentengeschichte und können auch noch nach Jahren nachvollziehen, welches Arzneimittel eingenommen wurde.

Keine häufig wechselnden Firmen bei Ihren Arzneimitteln aufgrund von Rabattverträgen mehr
In den Zeiten der ständig wechselnden Rabattverträge zwischen Krankenkassen und Arzneimittelherstellern ist es oft schwer den Überblick zu behalten. Häufig wechselnde Firmen bei ein und demselben Arzneimittel führen oft zu Irritationen beim Anwender. Wenn Sie über eine Kundenkarte verfügen, können wir anhand Ihrer Medikamentengeschichte nachvollziehen, von welcher Firma Sie Ihre Medikamente bisher erhalten haben und wir bemühen uns, das gleiche Präparat beziehungsweise Ihr Wunschpräparat erneut abzugeben, sofern es uns erlaubt ist.

Optimale Beratung auch im Ausland
Sind Sie zu bestimmten Jahreszeiten im Ausland, sind wir für Sie jederzeit telefonisch oder via E-Mail erreichbar und beraten Sie gern umfassend und kostenlos.

Laboranalysen
Wir bieten Ihnen zahlreiche Laboranalysen an. Von A wie Asbesttest über H wie Haarmineralanalyse bis hin zu Z wie Zeckentest. Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, sprechen Sie uns einfach an, wir stellen Ihnen gerne unser Angebot vor.

Sammelquittungen
Da wir Ihre geleisteten Zuzahlungen und Arzneimittelausgaben speichern, sind wir zu jeder Zeit des Jahres in der Lage, eine Sammelquittung für die Krankenkasse oder das Finanzamt zu erstellen.

Attraktive Rabatte*
Mit einer Kundenkarte können Sie unsere attraktiven Angebote nutzen und dauerhaft Geld sparen.

Haben Sie Interesse an einer Kundenkarte?
Dann sprechen Sie einfach einen unserer Mitarbeiter darauf an, wir erstellen Ihnen gerne Ihre persönliche Kundenkarte.

* Ausgenommen sind verschreibungspflichtige Arzneimittel und Sonderangebote

Hier können Sie einen Kundenkartenantrag downloaden!

News

Wieviel Vitamin B12 muss sein?
Wieviel Vitamin B12 muss sein?

Aktuelle Empfehlung

Erwachsene sollen mehr Vitamin B12 zu sich nehmen, rät die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE). Sie hat 2022 die Referenzwerte für die Vitamin-B12-Zufuhr überarbeitet und um ein Drittel erhöht.   mehr

7 Lebensretter bei allergischem Schock
7 Lebensretter bei allergischem Schock

Gefahr durch Milch oder Erdnuss?

Für Menschen mit einer Nahrungsmittelallergie kann ein Besuch im Schnellimbiss oder Restaurant lebensgefährlich werden. Um für einen allergischen Schock gewappnet zu sein, haben Betroffene meist einen Adrenalinpen dabei. Folgende sieben Tipps helfen, den Notfall zu beherrschen.   mehr

So planscht es sich sauber
So planscht es sich sauber

Keime ausbremsen

Planschbecken und Pools können sich schnell zu Brutstätten von Keimen entwickeln. Zum Glück gibt´s einfache Tipps, damit das Wasser länger sauber bleibt und das sommerliche Badevergnügen hygienisch ist.   mehr

Was tun bei Raupendermatitis?
Was tun bei Raupendermatitis?

Eichenprozessionsspinner im Anmarsch

Vielerorts wird vor Eichenprozessionsspinnern gewarnt. Zu Recht, denn die Härchen der Raupen können Juckreiz, Quaddeln und sogar Atembeschwerden auslösen. Hier gibt es Tipps zur Vorbeugung und zur Behandlung der gefürchteten Raupendermatitis.   mehr

Wenn Nahrung Medikamente stört
Wenn Nahrung Medikamente stört

Von Milch bis Lakritze

Manche Nahrungsmittel können die Wirkung von Medikamenten verstärken oder abschwächen. Besonders aufpassen muss man z.B. bei Milch, Kaffee und Grapefruits.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen
Neue Elbe Apotheke
Inhaber Apotheker Nagip Maksoud
Telefon 04143/63 63
Fax 04143/91 32 03
E-Mail kontakt@apothekedrochtersen.de