Kundenkarte


Unsere Kundenkarte bietet Ihnen zahlreiche Vorteile, über die wir Sie gerne informieren:


Interaktionscheck (Wechselwirkungscheck)
Nehmen Sie zwei oder mehr Medikamente ein, können Wechselwirkungen entstehen. Haben Sie eine Kundenkarte bei uns, so können wir bei jedem neu verordnetem Medikament, aber auch bei freiverkäuflichen Arzneimitteln, die Verträglichkeit mit Ihrer Dauermedikation überprüfen.

Kostenlose Beratung / Kostenlose Gesundheitsberatung
Haben Sie Fragen zu Ihren Medikamenten oder zu anderen Gesundheitsthemen, bieten wir Ihnen gerne eine kostenlose, umfassende Beratung zu allen Fragen der Gesundheit an.

Homeservice / Lieferservice
Bei vorübergehend oder auch dauerhaft eingeschränkter Mobilität liefern wir Ihnen Ihre Arzneimittel kostenfrei nach Hause. Auf Wunsch setzen wir Sie gerne auf unsere Dauerschickerliste.

Medikamentenhistorie
Haben Sie in der Vergangenheit ein Medikament eingenommen, dass Ihnen gut geholfen hat, können sich aber nicht mehr an den Namen erinnern, für uns kein Problem. Wir speichern Ihre Medikamentengeschichte und können auch noch nach Jahren nachvollziehen, welches Arzneimittel eingenommen wurde.

Keine häufig wechselnden Firmen bei Ihren Arzneimitteln aufgrund von Rabattverträgen mehr
In den Zeiten der ständig wechselnden Rabattverträge zwischen Krankenkassen und Arzneimittelherstellern ist es oft schwer den Überblick zu behalten. Häufig wechselnde Firmen bei ein und demselben Arzneimittel führen oft zu Irritationen beim Anwender. Wenn Sie über eine Kundenkarte verfügen, können wir anhand Ihrer Medikamentengeschichte nachvollziehen, von welcher Firma Sie Ihre Medikamente bisher erhalten haben und wir bemühen uns, das gleiche Präparat beziehungsweise Ihr Wunschpräparat erneut abzugeben, sofern es uns erlaubt ist.

Optimale Beratung auch im Ausland
Sind Sie zu bestimmten Jahreszeiten im Ausland, sind wir für Sie jederzeit telefonisch oder via E-Mail erreichbar und beraten Sie gern umfassend und kostenlos.

Laboranalysen
Wir bieten Ihnen zahlreiche Laboranalysen an. Von A wie Asbesttest über H wie Haarmineralanalyse bis hin zu Z wie Zeckentest. Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, sprechen Sie uns einfach an, wir stellen Ihnen gerne unser Angebot vor.

Sammelquittungen
Da wir Ihre geleisteten Zuzahlungen und Arzneimittelausgaben speichern, sind wir zu jeder Zeit des Jahres in der Lage, eine Sammelquittung für die Krankenkasse oder das Finanzamt zu erstellen.

Attraktive Rabatte*
Mit einer Kundenkarte können Sie unsere attraktiven Angebote nutzen und dauerhaft Geld sparen.

Haben Sie Interesse an einer Kundenkarte?
Dann sprechen Sie einfach einen unserer Mitarbeiter darauf an, wir erstellen Ihnen gerne Ihre persönliche Kundenkarte.

* Ausgenommen sind verschreibungspflichtige Arzneimittel und Sonderangebote

Hier können Sie einen Kundenkartenantrag downloaden!

News

Demenz oder nur eine Nebenwirkung?
Demenz oder nur eine Nebenwirkung?

Verwirrtheit im Alter

Wenn alte Menschen verwirrt oder vergesslich sind, wird das schnell auf eine Demenz geschoben. Tatsächlich stecken manchmal nur Nebenwirkungen von Medikamenten hinter den Symptomen.   mehr

Intimwaschlotionen im Test
Intimwaschlotionen im Test

Sauer allein reicht nicht

Dass saure Waschlotionen für den Intimbereich besser sind als die gute alte Seife, hat sich herumgesprochen. Leider heißt aber bei Intimwaschlotionen sauer nicht immer auch gut, wie Ökotest herausgefunden hat.   mehr

Niacinamid in Hautcremes
Niacinamid in Hautcremes

Wundermittel für reine Haut?

Niacinamid ist ein fester Bestandteil vieler Hautcremes, Seren & Co. Das Versprechen: Das Vitamin soll die Haut glätten und Rötungen und Pigmentflecken reduzieren. Doch ist die Wirkung auch wissenschaftlich bewiesen?   mehr

Ab in die Mucki-Bude!
Ab in die Mucki-Bude!

Migräneattacken vorbeugen

Migräneattacken lässt sich nicht nur mit Medikamenten vorbeugen. Auch Sport kann die Anfälle ausbremsen. Amerikanische Forscher*innen empfehlen dafür ein konkretes Fitnessprogramm.   mehr

Online-Tool berechnet Zuckerlimit
Online-Tool berechnet Zuckerlimit

Kalorienbomben für Kinder erkennen

Mit Schoko-Zerealien, Zwischendurch-Snack, Fertigpizza und Fruchtsäften kommt über den Tag so einiges an Nährstoffen zusammen. Vor allem bei Kindern ist das empfohlene Tageslimit an Zucker oder Fett schnell überschritten. Ein Ernährungsrechner von Stiftung Warentest hilft Eltern bei der Berechnung.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen
Neue Elbe Apotheke
Inhaber Apotheker Nagip Maksoud
Telefon 04143/63 63
Fax 04143/91 32 03
E-Mail kontakt@apothekedrochtersen.de